Antifa heißt Bus fahren!

Am 07. Juni 2014 mo­bi­li­sie­ren Neo­na­zis bun­des­weit zum so­ge­nann­ten „Tag der deut­schen Zu­kunft“ nach Dres­den. Das ur­sprüng­lich nord­deut­sche Na­zi-​Event soll ver­mut­lich, auf­grund der er­folg­rei­chen Ge­gen­pro­tes­te bei den „Fe­bru­ar-​Auf­mär­schen“, jetzt in Sach­sen ver­an­stal­tet wer­den, um einen über­re­gio­na­len Auf­marsch in der Lan­des­haupt­stadt durch­zu­füh­ren.

Dar­auf haben wir na­tür­lich gar kei­nen Bock! Kommt mit uns nach Dres­den, um den Nazis ihren „Tag der deut­schen Zu­kunft“ ge­hö­rig zu ver­mie­sen.
Aus die­sem Grund wird es in die­sem Jahr wie­der einen Bus nach Dres­den geben. Ti­ckets (für ca. 20-25€) und wei­te­re In­for­ma­tio­nen be­kommt ihr bei den nächs­ten Ter­mi­nen im Café Résis­tan­ce:

01.​04.​14 – 19.​00h – Os­na­brück/Sub­stAnZ
15.​04.​14 – 19.​00h – Os­na­brück/Sub­stAnZ
06.​05.​14 – 19.​00h – Os­na­brück/Sub­stAnZ
20.​05.​14 – 19.​00h – Os­na­brück/Sub­stAnZ

Get ac­tive – drive Bus!
Kein Tag der deut­schen Zu­kunft in Dres­den