Vortrag „Feminismus und marxsche Theorie“

Am 5.11.2013 findet, im Rahmen des Café Résistance, ein Vortrag der Basisgruppe Antifaschismus statt.

Who cares? Feminismus und Marxsche Theorie
Wenn die (radikale) Linke alle Herrschaftsverhältnisse überwinden – und nicht in einer erneuten Katastrophe des „real existierenden Sozialismus“ enden will – braucht sie Begriffe davon, was das für Herrschaftsverhältnisse sind und wie sie miteinander zusammenhängen. Ein berühmtes Konfliktfeld stellte die Auseinandersetzung mit Geschlechterverhältnissen dar. Seit Beginn der Debatte um die Marxsche Theorie existiert auch die feministische Kritik daran. Im Workshop wird es um einige dieser Kritiken gehen und welche praktischen Auswirkungen diese Erkenntnisse auf eine revolutionäre Umwälzung der gesellschaftlichen Verhältnisse haben (sollten).

Los geht’s wie gewohnt um 19Uhr im Substanz.