Akute Räumungsgefahr im AZ Köln!

KölnAZ
Montag morgen, 04.00 Uhr: Die Menschen aus dem Autonomen Zentrum Köln haben die Info erhalten, dass die Räumung des AZ unmittelbar bevorsteht.
Sie halten die Info für glaubwürdig. Kommt dort vorbei und sagt allen Bescheid.

Wir haben schon mal eine Räumung verhindert – wir schaffen das auch noch einmal!
Kommt bitte heute im Laufe des Tages vorbei und helft uns, das Haus zu schützen. Es ist weiterhin sehr wahrscheinlich, dass am Dienstag morgen geräumt wird. Richtet euch bitte darauf ein, die Nacht im AZ zu verbringen. Schlafplätze sind ausreichend vorhanden.
Bitte beachtet unseren Aktionskonsens & lest was sie und uns erwartet: Eure Räumung wird lang, laut, hässlich und teuer!“

KölnAktionskonsens

unsersquat.blogsport.eu
Twitter

Update: Es ist definitiv. Am Dienstag morgen wird geräumt! (Montag, 28.03.)
Die Räumung konnte bisher durch die aktive Präsenz der BesetzerInnen, die Barrikaden und Verhandlungen verhindert werden, die Hundertschaften drehten morgens & nachmittags wieder ab. (Dienstag, 29.03.)
Noch wurde nicht geräumt, allerdings ist das verbarrikadierte AZ inzwischen von Polizeieinheiten umstellt, die an den Zugangswegen Personenkontrollen durchführen. (Mittwoch, 30.3.)
Räumfahrzeuge und ein Abrissbagger stehen bereit, der Belagerungsring zieht sich zu. Es wird stündlich mit der Räumung gerechnet. (Donnerstag, 31.3.)
KölnAZRäumung
Kein Tag ohne Autonomes Zentrum!